Das Ziel

DigiPara Liftdesigner gibt ihnen die Möglichkeit ihre 2D-Zeichnung als 3D-Modell darzustellen. Wenn sie einen Schnitt an einem bestimmten Punkt ihres 3D-Modells benötigen, haben sie zwei Möglichkeiten, dies zu tun.

Üblicherweise ist der Schacht an der Front offen.

Schachtschnitt

Aktivieren sie die Schnittebene des Schachts und setzen sie den Wert auf -1200. Der Schachtschnitt ermöglicht nicht das Schneiden der Komponenten und der CAD-Modelle und somit nicht das gewünschte Ergebnis, wenn sie einen kompletten Schnitt benötigen.

Schachtschnitt – Komponenten sind nicht geschnitten

Kompletter Schnitt

Um einen vollständigen Schnitt zu erstellen muss die Schnittebene ausgeschaltet sein. Wählen sie die Box innerhalb der Detailansicht „Gruppe [3613]“aus. In diesem Falle sind P0.Y und P1.Y die positiven und negativen Maxima der Box. Mit dem Verändern der Werte können sie die Schnittebene nach Bedarf anpassen.

Kompletter Schnitt mit allen Komponenten

Mehr Informationen hierzu finden sie in unserer Online-Hilfe

 

 

Auch Elemente wie Puffer sind genau geschnitten