DigiPara® Elevatorarchitect

für Autodesk® Revit®

DigiPara® Elevatorarchitect

Zertifizierte, kostenfreie 3D BIM Aufzugs- und Fahrtreppen-Serien

Aufzugsanbieter
wählen

BIM-Aufzug in das
Gebäude einplanen lassen!

Neu: DigiPara® Elevatorarchitect 2017

Noch mehr Funktionen zur Vereinfachung für den Architekten!

Das Programm unterstützt Autodesk® Revit® Anwender darin, die passende Größe und Anzahl an benötigten Aufzügen oder Fahrtreppen in der entsprechenden Umgebung zu finden. Es führt sie zum optimalen 3D Revit Modell.

Das ist neu

Verbesserungen in dieser Version:

  • unterstützt Autodesk® Revit® 2017.
  • Jetzt auch Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige zum Import ins  Revit Gebäude.
  • Für den kompletten BIM Import, können jetzt importierte Elemente anhand ihres übergeordneten Typs ausgewählt werden.
  • Der LDBIM-Import unterstützt jetzt die ebenson die Darstellung von Wandöffnungen wie die von Transparenzen. Beide sind jetzt sowohl bei Aufzügen als auch bei Rolltreppen innerhalb von Autodesk® Revit® sichtbar. Materialien wie Glas erkennt man nun deutlich.

DigiPara® Elevatorarchitect

Mehr als 10.000 freie Revit® Familien! Komplette Aufzugsserien in der kostenlosen App für Autodesk® Revit®.

Kostenfreier Download

DigiPara® Elevatorarchitect

Funktionen

Perfekter BIM Workflow für Aufzüge

DigiPara Elevatorarchitect bietet dem Architekten den perfekten BIM Workflow. Es gibt Ihnen eine Übersicht über die installierten Aufzüge und macht Installationsvorschläge.
Die aktuelle Herstellerbibliothek enthält die weltweiten, europäischen, amerikanischen und asiatischen Aufzugsserien von den größten Aufzugsherstellern die mehr als hunderttausend Kombinationen aus Kabinengrößen, Nutzlasten, Höhen oder Geschwindigkeiten umfassen.

Zwischen Schindler, Thyssenkrupp und anderen wählen

DigiPara Elevatorarchitect arbeitet innerhalb von Autodesk Revit: Etagenabstände und -bezeichnungen werden direkt vom Gebäude-BIM Modell ausgelesen. Sie wählen nur die unterste und oberste Etage aus, passende Lösungen werden Ihnen vorgeschlagen. Sie vergleichen und wählen lediglich den gewünschten Hersteller und schon werden die korrekten Schachtmaße in Ihrem Gebäude berücksichtigt und angezeigt.

Zertifizierte Aufzugsserien

Digipara® kennt die Aufzugsbranche seit fast 20 Jahren und steht in Kontakt mit allen großen Aufzugsherstellern.

Die Aufzugs-Serien von Thyssenkrupp CENE (für Europa) und Schindler 3100, 3300, 5500 and 7000 TRD (Top Range Division, global product) wurden zertifiziert. Zertifizierung bedeutet noch mehr Sicherheit bei der Planung von Aufzügen. Weitere Serien und Hersteller werden aktuell entwickelt oder sind in der Planung.

Zertifizierte Fahrtreppen-Serien

Die zertifizierten 9300AE Fahrtreppen, 9500 AE geneigten und 9500 geneigten und horizontalen Gehsteig.-Serien von Schindler stehen im DigiPara Elevatorarchitect zur Verfügung. Zertifizierung bedeutet noch mehr Sicherheit bei der Planung von Aufzügen. Weitere Serien und Hersteller werden aktuell entwickelt oder sind in der Planung.

Vereinfachtes BIM Modell einplanen (LOD 100)

Für alle hinterlegten Aufzugsreihen kann ein vereinfachtes BIM Modell installiert werden. Dieses BIM Modell hat in etwa eine Detailierung (Level Of Detail =LOD), die der BIM Forum Spezifikation von LOD 100 entspricht. Um die Datenmenge – besonders in der Vorplanung – zu reduzieren, beeinhaltet das vereinfachte BIM-Modell nur die Schachtmaße, Kabinen und Türen. Das große Plus dieses LOD 100 Modells ist, dass es sehr schnell aktualisiert wird und sich so innerhalb von Sekunden neuen Gebäudesituationen anpasst, wie beispielsweise zusätzlichen Etagen oder Zugänge.

Komplettes BIM Modell installieren (LOD 300)

Auf Wunsch kann bei einigen Aufzugsserien auch ein komplettes BIM Modell mit allen wichtigen Details installiert werden. Es entspricht damit der BIM Forum Spezifikation von LOD 300. Wir haben dazu den DigiPara Elevatorarchitect mit Online-Servern verschiedener Aufzughersteller verbunden. Diese Aufzugshersteller pflegen diese Server zusammen mit ihrer Auftragsbearbeitung wie SAP. Das stellt sicher, dass Sie immer ein aktuelles Aufzugsmodell bekommen. Auf Knopfdruck!

Zertifizierte Schindler BIM Fahrtreppen-Serien

Die zertifizierten 9300AE Fahrtreppen, 9500 AE geneigten und 9500 geneigten und horizontalen Gehsteig.-Serien von Schindler stehen im DigiPara Elevatorarchitect zur Verfügung. Einfach die passende Fahrtreppe auswählen, im Revit Gebäude platzieren und den Anforderungen anpassen.

Gebäudestandort bestimmen

Sie definieren den Standort des Gebäudes – DigiPara Elevatorarchitect weiß, welche Aufzüge und Hersteller dort installiert werden können.

„Angebot anfordern“ Funktionalität

Sie definieren den Standort des Gebäudes. DigiPara Elevatorarchitect empfiehlt Ihnen den zuständigen Anbieter vor Ort für den entsprechenden Aufzug, so dass Sie direkt aus der Software ein individuelles Angebot anfragen können.

Kontakt zum Ansprechpartner in Ihrer Umgebung

Digipara® Elevatorarchitect kennt die wichtigsten Ansprechpartner der Aufzugsfirmen. Abhängig vom Installationsort des Gebäudes können Architekten zeitnah und direkt auf die Hilfe der entsprechenden Personen zugreifen.

Kostenlos und immer Up-to-date

DigiPara Elevatorarchitect ist für Sie als Anwender kostenlos – heute und in Zukunft. Immer auf den neusten Stand: Durch die automatische Aktualisierung des Programms haben Autodesk Revit-Anwender, die mit dem Internet verbunden sind, immer die aktuellsten Aufzugsmodelle und -maße zur Verfügung.

Unterste und oberste Etage wählen

DigiPara Elevatorarchitect arbeitet innerhalb von Autodesk Revit: Etagenabstände und -bezeichnungen werden direkt vom Gebäude-BIM Modell ausgelesen. Sie wählen nur die unterste und oberste Etage aus, passende Lösungen werden Ihnen vorgeschlagen.

Unterstützte Programm-Sprachen

DigiPara® Elevatorarchitect unterstützt die folgenden Sprachen:

  • Englisch
  • Holländisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Türkisch

More included Elevator Series

The following elevator series are included as similar products: Hyundai LUXEN, Hyundai STVF, Hyundai YZER, KONE Ecospace, KONE Medical Series, KONE Minispace, KONE Monospace, KONE Transys, Mitsubishi NexWay-S IP Wider Range, Mitsubishi Elenessa Series IP V2, Mitsubishi NexWay-S Series IP V2, Mitsubishi NexWay Highspeed, OTIS GeN2 (L-Series, Comfort, Flex, Premier, Premier ED), OTIS Hydraulic (LVM, LVML), OTIS Elevonic, Schindler 2400, 2600, 3400, Schindler 400A, 500A, Schindler 5300, 5400, ThyssenKrupp Evolution (Classic, Compact, Flexible), ThyssenKrupp Synergy (100, 300, 85)

From the Blog