Andreas Fleischmann, CEO at DigiPara AG

Aktuelle Trends wie internationale Normung, Urbanisierung, Virtual Reality

DigiPara hat kürzlich den Testturm von thyssenkrupp Elevator in Rottweil besichtigt und dabei Einiges über den seillosen Aufzug MULTI erfahren. Dieser außergewöhnliche Ausflug war Teil des European Lift Congress Heilbronn 2018 (ELCH).

Der Kongress bot viele interessante und vor allem aktuelle Vorträge zu Themen wie Digitalisierung, Virtual Reality, Zero-Energy-Buildings, Cloud-Strategien und Personenströmen in intelligenten Gebäuden. Alle Redner waren großartig! Und wir hatten die Gelegenheit, unsere DigiPara BIM Strategie vor 150 Teilnehmern zu erklären.

Andreas Fleischmann, CEO DigiPara AG, war einer von 16 Rednern. Er verdeutlichte den perfekten Workflow von F&E bis BIM in der Aufzugsindustie. Er zeigte auch das Laden von 3D-Modellen in ein Aufzugs-BIM-Modell in DigiPara Liftdesigner 2018. Und Er erklärte den Umgang mit unterschiedlichen LOD-Levels. Das Publikum erhielt ein Bild davon, wie der Workflow heutzutage in den meisten Unternehmen tatsächlich abläuft – und wie man in Zukunft Datenbrüche zwischen 2D und 3D vermeiden kann.

Wir freuen uns auf den nächsten Kongress und die neuesten Entwicklungen in der Aufzugsindustrie!